15.01.2019
Jacqueline Straub und Tina Mercep

Frage mit Zündstoff: Diakonat der Frau?

Pro: Eine Frage der Gleichberechtigung Schon seit Jahrzehnten wird der Frauen-Diakonat nicht zuletzt deswegen gefordert, weil das sakramentale und spirituelle Leben unter dem akuten Priestermangel lei

15.06.2022
Matthias Defregger

Das schlechte Gewissen vom Leib halten

Angesichts ermordeter Zivilisten in der Ukraine wirken auch lange zurückliegende Kriegsverbrechen wieder bedrückend aktuell. Dazu zählt die Hinrichtung von 17 Männern am 7. Juni 1944 in dem Abruzzendo

06.05.2022
Raoul Rossmy

Ist Aufrüstung der richtige Weg zum Frieden?

20.04.2022
Raoul Rossmy

Was bringen Friedensgebete?

29.10.2019
Christoph Röhl hat einen streitbaren Film über einen streitbaren Mann gedreht: Benedikt XVI.

Neuer Dokumentarfilm über Benedikt XVI.

Christoph Röhl hat eigene Erfahrungen beim Thema Missbrauch sammeln müssen. Von 1989 bis 1991 war er Englisch-Tutor an der Odenwaldschule, an der es mindestens 200 Missbrauchsfälle gab. Das Thema hat

16.03.2022
Mädchen sieht zu Frau auf

Wie mit Kindern über den Krieg reden

Eichstätt – Die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) hat die Handreichung "Mit Kindern über den Krieg reden. Was Kinder brauchen und was Eltern wissen sollten" herausgegeben. Erarbeitet w

14.02.2022
Soldatenuniform mit aufgenähter Deutschlandfahne am Arm

Als Christ im Krieg?

Ich glaube an einen Gott, der es gut mit den Menschen meint, uns die Freiheit des Denkens und Handelns geschenkt hat. Er gibt uns die Möglichkeit, unser Leben selbst zu gestalten. Aus dieser Freiheit

03.11.2020
Verschränkte Arme

Gespräche zu verweigern ist destruktiv

Man stelle sich vor, in einer Problemlage darum zu bitten, weitere Gesprächspartner mitbringen zu dürfen. Und dies dann verweigert würde ohne inhaltliche Begründung. Wer würde das nicht als Affront un

07.10.2022
Illustration Faust kommt aus Computerbildschirm auf Menschen zu

KLJB Bayern gegen Hetze im Internet

Hass und Hetze im Netz ist in den vergangenen Jahren immer mehr geworden. Gerade in letzter Zeit wurde es für viele zur Normalität. Ein kurzer Blick in die Facebook-Kommentarspalte zeigt verschiedenst

12.09.2022
Alois Bierl

Der Synodale Weg auf einem schmalen Grat

Ja, die ablehnende Minderheit der Bischöfe hat sich bei der Aussprache über das Papier zur Sexualmoral bedeckt gehalten. Sie hat auch im Vorfeld vielfach geschwiegen. Bei weitem nicht jeder Bischof ha