25.11.2022

Neuer Kolping-Präses Christoph Wittmann

Anfang September dieses Jahres hat Christoph Wittmann sein neues Amt als Kolping Diözesan- und Landespräses angetreten. Seitdem sind fast 100 Tage vergangen. Für uns in der Kolpingstunde der Anlass na

28.10.2022

Mit Sozialtraining gegen Gewalt und Drogen

Zwei Wochen lang gab es an Deutschlands größter Förderberufsschule 60 Workshops und Vorträge. Die sollten vor allem die Schüler wachrütteln, die in der Coronazeit straffällig geworden sind. Aber es gi

27.05.2018

Café International in Trostberg

Seit über drei Jahren findet das Café International nun schon einmal im Monat im Trostberger Pfarrsaal von St. Andreas statt. Die Kolpingsfamilien St. Andreas, Schwarzau und Heiligkreuz stemmen gemein

26.08.2021

Sag was gegen Rechtspopulismus

Erstausstrahlung dieser Sendung: 27.02.2020 Die Idee für das Seminar gegen Rechtspopulismus ist Diana Kühnlein gekommen, als sie sich mit ihren Kindern einen Film über die Folgen der Reichspogromnacht

30.09.2022

Neuer Deutschkurs für Zugewanderte

Susan Hotter hat den Deutschkurs als Projektleiterin auf den Weg gebracht. In der Kolpingstunde erklärt sie, wieso es im Vorfeld schwierig war, professionelle Deutschlehrer zu finden, wie der Einstufu

25.08.2022

Studierende aus aller Welt im Ernstl

Erstausstrahlung dieser Sendung: 01.04.2022 Im Ernstl muss niemand der 115 Studierenden und Auszubildenden alleine in seinem Ein-Zimmer-Appartment sitzen. Dafür sorgt Wohnheim-Leiterin Anita Drexler.

28.07.2022

Preisgekrönte Regenwald-Retter

Im Rahmen des Klima- und Umweltpreises der Bürgerstiftung für den Landkreis Fürstenfeldbruck wurde die Kolpingsfamilie mit einem Sonderpreis für ihre Regenwaldrettung geehrt. Das Afrika-Team um Rainer

27.08.2017

Regenwaldpfarrer Josef Aicher

Es war eine Schock-Nachricht für den Aicher-Kreis der Kolpingsfamilie Olching. Etwa 800 Kinder sind auf dem Gebiet, das Pfarrer Josef Aicher im kongolesischen Regenwald betreut, an Malaria gestorben.

25.09.2015

25 Jahre Ecuador-Partnerschaft

Seit 25 Jahren ist das Kolpingwerk des Erzbistums München und Freising in Ecuador aktiv. Zahlreiche Projekte wurden angestoßen, immer wieder kommen neue hinzu. Im Lauf der Jahre ist zwischen Kolping i

25.09.2016

Glaube mal ganz anders: für Kolping als Freiwilliger nach Ecuador

Zu Gast in der Kolpingstunde sind Daniela Frey und Matthias Schneider. Frey koordiniert das Weltwärts-Programm im Münchner Ordinariat in der Abteilung Weltkirche, Schneider ist als Jugendbildungsrefer