25.11.2022

Das Frauenhaus bietet Schutz vor Gewalt

Der 25.November ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Mehr als 100.000 Frauen wurden im Jahr 2020 Opfer von Vergewaltigung, sexueller Nötigung, Freiheitsberaubung, Bedrohung und Stalking

22.07.2022

Ukrainische Flüchtlinge arbeiten mit am Info-Point

Statt 2000 Menschen kommen jetzt nur noch gut 100 Geflüchtete täglich in München an. Am Info-Point bekommen sie erste Informationen, wie es weitergeht. Denn sie müssen registriert und nach einem Quote

10.06.2022

Malteser Fördermitglieder gesucht

Das können sie aber nur, wenn das dazu notwendige Material ausreichend vorhanden und einsatzbereit ist. Dafür braucht es vor allem eine stabile finanzielle Basis. Bei den Maltesern sind es vor allem d

29.05.2020

Virtuelle Geburtsvorbereitung

Schwangerschaft, Kinderkriegen und ein kleines Baby zuhause haben – was nach Glück und Erfüllung klingt, ist aber auch Anstrengung und Verantwortung. Eltern haben in dieser Phase unendlich viele Frage

03.07.2020

Besondere Hilfe in besonderen Zeiten

Wer sich noch an die strengen Ausgangsbeschränkungen im März und April erinnert, auf den wirken die aktuellen Coronabeschränkungen geradezu entspannt. Man kann sich genüsslich im Freien wieder auf ein

03.06.2022
zwei Frauen

Kostenexplosion sorgt für Hochkonjunktur bei der Schuldnerberatung

Klassischerweise dreht sich die Schuldenspirale, wenn es ein unvorhergesehenes Ereignis im Leben eines Menschen gibt. Z.B. Jobverlust, Scheidung, Kurzarbeit, Krankheit oder ein Unfall. Sabine Schuster

15.04.2022

Therapiehühner machen glücklich

Von Therapiehunden hat man ja schon oft gehört. Aber auch Berta und ihre vier Kolleginnen lassen sich streicheln und füttern. „Und man kann ausgiebig mit ihnen reden – und sie hören zu“, erzählt eine

13.05.2022
Zwei Frauen in der Bibliothek

Sozialarbeit statt Knast

Die Vermittlung in solche Stellen übernimmt unter anderem der Sozialdienst Katholischer Frauen. Martina Jakobczak arbeitet beim Skf in der Clearingstelle für gemeinnützige Arbeit. Sie spricht mit betr

29.04.2022

Mobil trotz Handicap - Unterwegs mit dem Malteser Fahrdienst

Erstausstrahlung dieser Sendung: 02.09.2018 Rollstuhlfahrer sind die größte Personengruppe, die die Malteser in Gräfelfing befördern. Flexibilität ist bei diesen Individualfahrten besonders gefragt. G

03.05.2019

Begleitung für Demenzkranke

Im Café Malta in Freising und in der Tagesstätte in München haben Menschen mit Demenz im Frühstadium die Möglichkeit, soziale Kontakte zu pflegen und mit professioneller Betreuung ein paar schöne Stun