16.02.2024

Tägliches Gewinnspiel bis Ende März!

22.01.2021

Wie alles aufhörte und begann

1821 wurde sie vollzogen. Nirgendwo führte sie zu so umwälzenden Veränderungen wie im damals neu errichteten Erzbistum München und Freising, die heute noch fortwirken. Ein Podcast über Zollschranken g

13.12.2022

Genesen aber nicht gesund - Corona und die Folgen

Selbst wenn die Corona-Infektion milde verlaufen ist und die Betroffenen zuvor jung, gesund und leistungsstark waren, erkranken rund 10 Prozent der Corona-Patienten an Long Covid und leiden mitunter s

08.12.2022

Malteser Wunschbaum-Aktion

Die Wunschbaum-Aktion funktioniert ganz einfach: Bedürftige Menschen schreiben auf einen gelben Stern ihren Herzenswunsch zu Weihnachten. Die Sterne hängen die Malteser an die Wunschbäume in ausgewähl

07.12.2022

Ein Krippenspiel zum Hören

Obwohl Krippenspiele rund um den Heiligabend in vielen Kirchen lange Zeit Standard waren, hat die Coronapandemie in den letzten Jahren das Nacherzählen der Weihnachtsgeschichte stark erschwert. Johann

06.12.2022

Vatikanische Weihnachtsküche

Während die meisten Menschen an Weihnachten frei haben, gehören die Feiertage für Schweizergardisten zur arbeitsintensivsten Zeit des Jahres. Auch der Koch David Geisser war Mitglied der päpstlichen L

06.12.2022

Schöpfungsverantwortung übernehmen

Auch bei uns sind viele Naturräume gefährdet, werden Arten an den Rand gedrängt. Was muss Vorrang haben? Dazu im Gespräch der Münchner Zoologe Prof. Gerhard Haszprunar. Wie steht es um Initiativen zum

05.12.2022

Der Star unter den Heiligen

Noch bevor Kinder lesen oder schreiben können, lernen sie mit Nikolausliedern ein Kulturgut kennen, das sie ihr restliches Leben begleiten wird. Dazu gehören Klassiker wie "Lasst und froh und munter s

02.12.2022

Der Brauch der Barbarazweige

Warum strickt man, um Kirchensäulen aus Stein einzuwickeln? In Velden im Landkreis Landshut sind zurzeit viele Frauen, Männer und sogar der Pfarrer genau damit beschäftigt. MKR-Redakteurin Maria Ertl

22.12.2022

Aus für Traditionsgeschäft

Nach 160 Jahren Kunsthandwerk rund um das Bienenwachs schließt zum Jahresende Franz Fürst zum letzten Mal die Ladentür ab, wegen Eigenbedarfs der Vermieter. Nur der Werkstattbetrieb geht weiter. Echte