Sendung vom 11. September:

Kita Start und Eingwöhnung in Corona-Zeiten

Es war ein ungewöhnlicher Kita- Start. Masken tragen war für die Teams in den Münchner Kitas angesagt und auch sonst hat sich einiges geändert...

© Pavla Zakova -adobe.stock

In der Krippe Haus Maria Thalkirchen des Sozialdienstes katholischer Frauen ist vieles anders in diesem Jahr. Aber eines ist ganz klar, sagt Leitung Daniela Chiaffrino. Die Eingewöhnung der neuen Kinder muss langsam, behutsam und wie in jedem anderen Jahr ablaufen, denn sie ist entscheiden für die ganze kommende Krippen- und Kindergartenzeit und alle weiteren Übergänge. Deshalb sind auch Mama oder Papa im Gruppenraum dabei - wenn auch mit Mund-Nasenschutz.

Buchtipps

Kita-Cartoons 2021

Der beliebte Kita-Cartoon-Kalender für 2021: Die erfolgreiche Cartoonistin Renate Alf hat auch für das neue Jahr zwölf wunderbar humorvolle Cartoons für Pädagogische Fachkräfte zusammengestellt. Der perfekte Wandkalender mit Monatskalendarium zum Eintragen: Für das Kita-Büro oder das Teamzimmer und ein geniales Geschenk für alle, die mit Freude und Leidenschaft Kinder begleiten.

10 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Das Kita-Jareszeitenbuch Fingerspiele

Ein Ausflug mit Frühlingsmaus Theo, ein Schwimmbadabenteuer im Sommer oder ein Besuch bei Herrn Schneemann in klirrender Kälte - bei den Fingerspielen in diesem Buch reisen die Kinder mit den Händen durch das ganze Jahr. Zur Begrüßung im Morgenkreis, als Zeitverkürzer oder einfach zwischendurch: für jede Jahreszeit ist die passende Idee schnell zur Hand und einfach umgesetzt.

12 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Begrüßung und Abschied in der Kita

Wie können wir die pädagogische Qualität in Schlüsselsituationen wie Begrüßung und Abschied Schritt für Schritt verbessern?Dieses Material zur Weiterbildung von Fachkräften in der Kitaenthält 33 Karten mit gesprächsanregenden Fotos auf der Vorderseite undImpulsfragen auf der Rückseite. Mit den Themenkarten arbeitet das Teaman der Weiterentwicklung der pädagogischen Qualität in der alltäglichenSchlüsselsituation von Begrüßung (inkl. Bringphase) und Abschied.Auch nach der Eingewöhnungszeit müssen Fachkräfte die Übergänge amAnfang und am Ende des Kita-Tages einfühlsam begleiten, achtsamunterstützen und strukturiert gestalten. Feste Rituale als Orientierungund individuelle Zuwendung erleichtern am Morgen den Abschied von denEltern. Zugleich soll die Beziehung zu diesen im Sinne einer Bildungs-und Erziehungspartnerschaft gefestigt werden. Impulsbeispiele:Heißen wir Eltern und Kinder in ihren vielfältigen Sprachen "Willkommen!"?Begrüßen wir sie mit Namen?Wie hell und freundlich sind unsere Eingangs- und Garderobenbereiche?Wie unterstützen wir weinende Kinder?Welche Bedeutung haben für unsTür- und Angelgespräche?

16 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Die Autorin
Stefanie Schmid
Radio-Redaktion
s.schmid@st-michaelsbund.de