Themenwoche Laudato si‘ im Bildungswerk Berchtesgaden startet

Das Katholische Bildungswerk Berchtesgadener Land veranstaltet ab heute eine Themenwoche Laudato si‘. Es greift dabei die Themen, Inhalte und Fragen auf, die Papst Franziskus in seiner Enzyklika zur Sprache bringt. Einen besonderen Focus legt die Themenwoche dabei auf die Region des Rupertiwinkels. Dazu gibt es unter anderem Podiumsdiskussionen, Filmgespräche oder einen Crashkurs Laudato si, bei dem sich die Teilnehmer drei Vormittage lang mit der Enzyklika auseinandersetzen. Zudem bietet das Bildungswerk einen Klausurtag für pfarrliche Umweltbeauftragte an. Die Themenwoche startet heute und dauert bis zum 3. März.

Der Autor
Christian Moser
Radio-Redaktion
c.moser@st-michaelsbund.de

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Umweltschutz