Sendung vom 16. Oktober:

Pädagogin auf vier Pfoten - tiergestützte Pädagogik

Lola geht regelmäßig in die Kita. Lola ist kein Kind, sondern eine neunjährige Golden Retriever Hündin, die immer mal mit Frauchen Viola Fromme-Seifert die Kindergartenkinder besucht....

 

© Fromme-Seifert

Nachdem der Hund alle Kinder begrüßt hat, fragt Religionspädagogin Fromme-Seifert: „Ist Lola gut gelaunt?“ „Ja“, rufen die Mädchen und Buben im Chor. „Und woran seht ihr das?“ fragt die Hundehalterin. Daran, dass Lola mit dem Schwanz wedelt – die Kinder wissen schon einiges über den Hund. Bei Lolas Besuchen lernen die Kinder aber nicht nur den Hund genauer kennen, sondern noch einiges mehr...

Übrigens, unsere Interviewpartnerin Viola Fromme-Seifert hat auch einen eigenen Instagram-Blog: @kigaglueck

 

Buchtipps

Mein großes Buch der Haustiere

Kurz, süß, fesselnd: Von Amphibien bis Zwerghamster weiß dieser kindgerechte Band alles über unsere pelzigen, gefiederten oder geschuppten Hausfreunde. Hier erfahren die Kleinen, wie jede Tierart frisst, schläft und spielt. Mit lustigen Fakten, vielen Tipps zum Trainieren und Pflegen von Haustieren plus tollen Anleitungen für eigene Aktivitäten, geht interaktives Lernen wie von selbst.

14.99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Spielekartei Hund

Die Spielekartei Hund ist eine Sammlung von 140 Spielen und Übungen für die hundegestützte Pädagogik und Therapie. Die Spiele sind ideal für Kinder von drei bis zwölf Jahren. Die Spiele sind nach Förderbereichen sortiert und farblich gekennzeichnet. Sie bieten zahlreiche Möglichkeiten, den Hund in die pädagogische Praxis der Schule, der Kita und in heil- und sonderpädagogischen sowie therapeutischen Einrichtungen o. ä. zu integrieren. So lernen die Kinder in Einzelübungen, Kleingruppenübungen und Kreisspielen die Bedürfnisse des Hundes kennen. Der Hund agiert zudem als Motivator, z. B. in der Förderung sozial-emotionaler, mathematischer oder motorischer Kompetenzen. Durch das praktische Karteikartenformat lassen sich die Spiele vor der Stunde auswählen und mitnehmen.

46 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Ein Hund in unserer Kita

Die positive Wirkung von Tieren auf den Menschen und insbesondere auf Kinder ist schon lange bekannt. Die tiergestützte Pädagogik ist daher auch in Kitas immer häufiger ein Thema. Das Praxisbuch legt den Schwerpunkt auf die Arbeit mit Hunden. Welche Voraussetzungen muss der Hund erfüllen? Wie können Eltern und Kita-Leitung überzeugt werden? Zu diesen und anderen wichtigen Fragen finden Interessierte Antworten aus der Praxis. Darüber hinaus enthält das Buch viele konkrete Spielideen. Die machen nicht nur Spaß, sondern fördern auch die Konzentrationsfähigkeit und die Wahrnehmung der Kinder.

20 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Die Autorin
Stefanie Schmid
Radio-Redaktion
s.schmid@st-michaelsbund.de