Sendung vom 29. Januar:

Lichtmess in der Kita

Ein Brauchtum kehrt in Kitas zurück - immer mehr Einrichtungen feiern wieder Lichtmess.

Lichtmess mal anders © SMB/Engel SMB/Engel

Abholzeit in der Caritas Kinderkrippe in der Herzogspitalstraße. Heute hetzen die Mamas und Papas nicht eben mal nach der Arbeit in die Krippe, um ihre Kind abzuholen und schnell nachhause zu kommen, heute feiert die Kita das jährliche Lichterfest. Anlass ist das kirchliche Fest Maria Lichtmess.

Die Autorin
Stefanie Schmid
Radio-Redaktion
s.schmid@st-michaelsbund.de

Buchtipps

Im Morgenkreis das Kirchenjahr erleben

Das Kirchenjahr hat seine eigene Einteilung. Es wird von sogenannten "Kirchenjahreszeiten" bestimmt, die z.B. von "Advent bis Dreikönig" oder "Christi Himmelfahrt bis Pfingsten" reichen und in denen besondere Feste liegen, mit denen Bräuche verbunden sind. Die Autorinnen dieses Buches stellen in ihrem Buch Geschichten, Lieder, Spiele und Aktionen vor, mit denen die Kinder auf diese Kirchenereignisse eingestimmt werden können. Die Aktionen sind jeweils so detailliert wie möglich und nötig beschrieben. Wo erforderlich finden sich Noten, und immer gibt es kleine Hinweise zur Einführung oder Nachbearbeitung der Aktion. Ein hilfreiches Buch für Erzieher/-innen, vor allem in religiös geprägten Einrichtungen.

19.95 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Feste und Bräuche

Gab es an Weihnachten schon immer Geschenke? Was haben Hasen und Eier mit Ostern zu tun? Wurde Karneval früher genauso gefeiert wie heute? Wieso schickt man Freunde in den April? Warum feiern die Juden Passah und die Moslems Ramadan? Dieses Buch erklärt Kindern (und Erwachsenen) überregional und überkonfessionell bekannte Feste und Bräuche und folgt dabei dem Jahreslauf. Präzise und spannend erzählte Informationstexte rund um christliche, jüdische und muslimische Feste und Feiertage. Mit Liedern, Gedichten, Geschichten, Rätseln, Bastelideen und Rezepten

24.95 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Audio