Sendung vom 25. Dezember:

Generationenübergreifend - Kita Kinder treffen Senioren

Kinder und alte Menschen haben wenig Berührungspunkte. Großeltern wohnen oft weit weg und sehen die Enkel selten. Einige alte Menschen leben im Senioren- oder Pflegeheim und haben möglicherweise gar keine Angehörigen mehr. Das Vincentinum in München hat dazu ein Projekt ins Leben gerufen. Einmal in der Woche besuchen dort Kindergartenkinder die Senioren.

© SMB/sschmid

Es wird gespielt, gesungen, gebastelt oder geturnt. Jeden Freitagvormittag kommt eine kleine Gruppe eines Kindergartens in das Senioren- und Pflegeheim Vincentium. Für die alten Menschen eine tolle Abwechslung im doch ruhigen Alltag, für die Kinder die Chance zu erfahren, wieviel Spaß man auch mit Menschen, die am Rollator gehen oder im Rollstuhl sitzen, haben kann. Es ist ein fröhliches Miteinander von dem Jung und Alt profitieren und das allen Freude macht. Mehr dazu diese Woche im Kita Radio...

Die Autorin
Stefanie Schmid
Radio-Redaktion
s.schmid@st-michaelsbund.de

Buchtipps

Oma hat noch Dinosaurier gekannt

Kinder können eine unerschöpfliche Quelle der Freude, aber auch endloser Heiterkeit sein. Cordula Weidenbach hat die größten Lacher, die skurrilsten Ansichten und die niedlichsten Sprach-Dreher der lieben Kleinen gesammelt. Ein Buch zum Staunen, Schmunzeln, Lachen – illustriert von den kleinen Sprücheklopfern persönlich.

7.99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Als Oma seltsam wurde

Oma ist auf einmal ganz anders. Sie vertraut nur noch ihrem Enkel. Aber wie soll der auf das viele Geld aufpassen, das sie von der Bank abhebt?

Eines Tages, ganz plötzlich, wird Oma seltsam und geizig. Sie erkennt das Bäckerauto nicht, das jeden Donnerstag angefahren kommt. Sie hat den Namen ihres Enkelsohns vergessen. Und dann holt Oma auch noch all ihr Erspartes von der Bank und bringt es nach Hause. Dort soll der Enkel darauf aufpassen. Wie gut, dass er Pfeil und Bogen hat! Aber auf der Bank macht man sich Sorgen und schickt einen Arzt bei Oma vorbei. Der kann ihr zur großen Erleichterung aller das Gedächtnis wieder zurückgeben.

Ulf Nilsson erzählt eine Geschichte, die er in ähnlicher Form selbst erlebt hat.

Man wird nachdenklich und muss doch gleichzeitig darüber schmunzeln, wie souverän der kleine Enkel die Lage meistert. Eva Erikssons Bilder begleiten die Geschichte auf ihre bekannte schöne Art. Ein Bilderbuch, das erzählerisch-humorvoll darauf vorbereitet, was mit Omas und Opas geschehen kann, wenn sie alt werden.

6.50 € inkl. MwSt.

Hier bestellen