Benedikt XVI. bedankt sich für die zahlreichen Glückwünsche

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. hat sich für die vielen Glückwünsche zu seinem 89. Geburtstag am vergangenen Samstag bedankt. Er erwidere diese guten Wünsche gerne "mit dem Versprechen, alle in diesem Jubiläumsjahr mit seinem Gebet und seinem Segen zu begleiten", heißt es in einem Dankschreiben auf der Homepage der "Vatikanischen Stiftung Joseph Ratzinger Benedikt XVI.". Unter den Gratulanten waren auch zahlreiche Leser der Münchner Kirchenzeitung: Deren Glückwünsche hatte Georg Ratzinger überreicht.

Der Autor
Christian Moser
Radio-Redaktion
c.moser@st-michaelsbund.de