01.12.2022
Krippe mit Stroh

An Weihnachten soll das Jesuskind weich liegen

München – Sie sind mit Schokolade gefüllt, Spielzeug oder einem kleinen Bildchen: Es gibt die unterschiedlichsten Varianten eines Adventskalenders. Eine Art „Vorläufer“ sei der Brauch des „Krippen pol

30.11.2022

Bischof Hinder: "Erwarte keine Wunder von der Fußball-WM"

Bischof Paul Hinder, Apostolischer Administrator für das Apostolische Vikariat Nördliches Arabien, glaubt nicht daran, dass die Fußball-WM mehr Rechte für die Gastarbeiter-Katholiken in Katar bringen

01.12.2022

Diesmal geht’s mit dem Michel durch den Advent

Seit langem sind die Geschäfte schon voll mit Lebkuchen und anderen Leckereien, viele haben schon die Geschenke für Ihre liebsten besorgt, und die meisten von uns freuen sich schon sehr auf das Weihna

29.11.2022

Mehr Arbeit für die Obdachlosenhilfe

Frater Emmanuel, der die Obadchlosenhilfe von St. Bonifaz leitet, spricht von rund 350 Bedürtigen pro Tag, vor der Pandemie seien es ca. 250 gewesen. Was man jetzt in der kalten Jahreszeit am besten f

30.11.2022
Kind blickt auf Nikolausdarsteller

Sankt Nikolaus besucht das Münchner Werksviertel und Obdachlose

München – Die katholische Kirche lädt am kommenden Sonntag, 4. Dezember 2022, um 15 Uhr zum adventlichen Singen ins Münchner Werksviertel in der Nähe des Ostbahnhofs ein. Veranstaltet wird die Aktion

29.11.2022

Celeste Ng: Unsre verschwundenen Herzen

Celeste Ng inszeniert ihre Dystopie beinahe als Kammerspiel. Sie kommt mit einer Handvoll Protagonisten aus, um die Situation einer ganzen Gesellschaft zu zeichnen, die in eine verhängnisvolle Richtun

28.11.2022
Kirchturm in Nebel

Was Krimis und Kirche miteinander verbindet

München/Bamberg – Im „ganz normalen Leben“ ist Felix Leibrock Leiter des Evangelischen Bildungswerks und Pfarrer. In seiner zweiten Berufung schreibt er seit zehn Jahren Krimis. Für ihn ist das Genre

28.11.2022
Konstantin Bischoff

Pastoralreferent Bischoff: "Hatte gehofft, dass die Lust am theologischen Streit größer sein würde"

mk online: Der synodale Weg ist nicht nur Frischekur für die römisch-katholische Kirche in Deutschland, sondern ganz konkrete Gegenmaßnahme gegen Missbrauch – wird der Synodale Weg diesem Anspruch ger

29.11.2022
Mann steht vor mit Blumen dekoriertem Sarg

Deutschlands modernstes Krematorium in München eröffnet

München – Es herrscht eine angenehme Atmosphäre beim Betreten des Krematoriums. Die Eingangshalle ist lichtdurchflutet und mit hellem Holz gestaltet. Rechts geht es in den Verabschiedungsraum, in dem

28.11.2022

Katholische Journalistenschule bekommt weibliches Führungsduo

Für den weltlichen Part wird Isolde Fugunt, für den geistlichen Schwester Stefanie Strobel zuständig sein. MKR-Redakteur Korbinian Bauer hat mit beiden über ihre neuen Führungspositionen als ifp-Direk