Sendung vom 16. Februar:

"Wir stärken Dich"- Programm in der Kita

Im Kindergarten Sankt Birgitta im Fasanenpark in Unterhaching heißt es einmal im Jahr "Wir stärken Dich". Dann kommt Trainerin Heike Gründl und zeigt den Kindern, wie sie stark werden. Spielerisch üben die Kinder "Groß zu sein" und "Nein sagen". Ein wichtiges Mittel sind dabei Rollenspiele, bei denen die Trainerin den Kindern immer wieder sagt, dass sie "Nein" sagen dürfen und nicht alles tun müssen, was andere von ihnen verlangen. Wichtiger der mehrteiligen Kurses ist das "Erkennen von Gefühlen". Dies wird ausführlich geübt, damit schon die Kleinen genau wissen, wie man gute und komische Gefühle voneinander unterscheidet.  Bei dem Präventionsprogramm lernen die Mädchen und Buben selbstbewusst aufzutreten. Heike Gründl arbeitet eng mit den Eltern zusammen, sagt ihnen wie sie ihre Kinder stärken können und was sie mit ihnen üben können. Das Programm ist eine Präventionsmassnahme gegen Gewalt, Sucht und Mobbing. Aber auch im Alltag können die Kinder davon profitieren, in dem sie lernen, wie sie sich gewaltfrei gegen andere behaupten können. Miterleben können sie das "Wir sätrken Dich".