München am Mittag

Veranstaltungen gegen das Vergessen

Am 9. November jährt sich die Reichspogromnacht zum 80. Mal. In dieser schrecklichen Nacht wurde aus der Diskrimierung von Juden die systematische Verfolgung. Mit zahlreichen Gedenkveranstaltungen wird in München und Umgebung daran erinnert.

Gerade in diesen Zeiten, in denen rechtsradikales Gedankengut immer häufiger salonfähig wird, ist die Botschaft dieser Veranstaltungen klar: Nie wieder!

Außerdem stellen wir ihnen ein Projekt vor, dass nachhaltige Mode herstellt und dabei noch die Ozeane von Müll befreien will. Und da bald wieder das Wochenende naht, haben wir die besten Freizeitipps für Sie gesammelt.

Ein Thema, das dem Sankt Michaelsbund, zu dem auch das Münchner Kirchenradio gehört, besonders am Herzen liegt, ist die Förderungen von Bücherein. Lesen ist schließlich nach wie vor eine der wichtigsten Kernkompetenzen. Wir sprechen mit der CSU-Politikerin Gudrun Brendel-Fischer über das Thema. Sie ist frisch in den neuen Landtag wiedergewählt und war dort zuletzt Ehrenamtsbeauftragte. Und Ehrenamtliche spielen in Büchereien eine wichtige Rolle.

Audio

Beiträge vom 08.11.2018

München am Mittag