Sendung vom 17. Juli:

Spiritualität mit Kleinkindern

"Wer hat die Blumen gemacht?", "Woher kommen die Bäume?" - Fragen, die viele kleine Kinder stellen. Und so entsteht Spiritualität...

© Ekaterina Pokrovsky -adobe.stock

Wie entwickelt sich kindliche Spiritualität und wie wird sie zur Religiosität? Wie wichtig sind spirituelle Impulse jetzt in der Eingewöhnung, trotz erschwerten Bedingungen durch Corona? Darüber spreche ich mit der Religionspädagogin Viola Fromme-Seifert.

Der "Funke" ist bei der Entwicklung der Spiritualität wichtig.

Buchtipps

Hoppla - Das geht heut nicht! Eine Bilderbuchgeschichte übers Abstand halten.

Begrüßen, spielen, kuscheln - geht das, wenn man Abstand halten soll, um sich nicht anzustecken? Der kleine Hopp und seine Mutter probieren das einen Tag lang aus. Der beste Freund aus dem Kindergarten wird mit den Füßen begrüßt, auf dem Spielplatz wird gerutscht wie die Pinguine. Statt zu kuscheln, bauen sich die Kinder für die Ruhezeit Ameisenhöhlen und hören gemeinsam ein Hörspiel. Und selbst für den Besuch bei den Großeltern findet der pfiffige Hopp eine Lösung, die mit Abstand funktioniert! Ab Ende Juli erhältlich - jetzt schon vorbestellen!

16 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Hallo Gott, das Leben ist schön - Gebetskarten

Wenn wir mit den Jüngsten in der Kita oder in der Familie beten, spüren die Kinder, dass sie nicht alleine sind: Gott ist da. Mit ihm kann ich den Tag beginnen, mit ihm reden, mit ihm fröhlich oder traurig sein und den Tag beenden. Die gereimten Gebete dieses Sets wurden von Erzieherinnen aufgeschrieben und gesammelt. Sie greifen auf, was Kinder im Alter unter drei Jahren tagsüber erleben. Neben den Texten gibt es auf den fröhlich gestalteten Karten auch kleine Mitmachideen, Gesten oder Fingerspiele.

13 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Lotti & Dotti

In den Ferien bei Oma lernt Lotti das eigensinnige Pony Dotti kennen, dass mit seinem schwarz-weißen Fell fast so aussieht wie das berühmte Pferd von Pippi Langstrumpf und dass vor lauter Langeweile ständig vom benachbarten Ponyhof ausbüxt. Schnell sind die beiden ein Herz und eine Seele und verleben in Omas riesigem Garten abwechslungsreiche Wochen. Und am Ende wartet auf Lotti eine wunderbare Überraschung... Statt der gewohnten Illustrationen bietet das ungewöhnliche Bilderbuch jede Menge liebevoll arrangierter Fotos, die die beiden ungleichen Freunde gekonnt und mit viel Charme in Szene setzen. Ein Lieblingsbuch für alle kleinen Ponyfans.

15 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Die Autorin
Stefanie Schmid
Radio-Redaktion
s.schmid@st-michaelsbund.de