Kunstausstellung im Würmtal

Jesus trägt Socken

Ungewöhnliches Accessoire: Die Christusfigur am Holzkreuz der St.-Georgs-Kirche in Planegg trägt Wollsocken. Die Künstlerin Eliane Zinner hat sie der mächtigen Jesusfigur angezogen.

In Planegg trägt Jesus Socken.

Gräfelfing – Ein völlig ungewöhnliches Bild: Der große Kruzifixus am Holzkreuz der St.-Georgs- Kirche in Planegg trägt gestrickte Wollsocken. Die Künstlerin Eliane Zinner hat der monumentalen Holzfigur dieses Accessoire angezogen, „als Zeichen von Fürsorge, Wärme, Weiblichkeit, Mütterlichkeit“. Die mächtige Jesusfigur werde so „zerbrechlich, spürbar, menschlich, bedürftig, liebend und dadurch einer von uns“. Zinners Installation „Im Dialog“, zu der auch noch eine filigrane, im Kirchenraum frei schwebende Dornenkrone aus hunderten weißer Blättchen gehört, ist Teil der großen Ausstellung des Gräfelfinger Kunstkreises „Glaube, Liebe Hoffnung“.

Mehr Informationen zu der Ausstellung "Glaube, Liebe, Hoffnung" finden Sie hier. Es wird auch Vorträge, Konzerte und Lesungen geben. Zum Rahmenprogramm gehört auch die Verleihung des „Gräfelfinger Kunstpreises“ am Freitag, 20. Juli, sowie eine Woche später am Freitag, 27. Juli, eine „Lange Nacht der Kirchen“ von 21 bis 24 Uhr.

Von 23. Juni bis 15. August können an insgesamt zwölf sakralen Orten der Würmtalgemeinden Gräfelfing, Lochham und Planegg fast 100 Werke von rund 30 Künstlern aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Malerei, Skulptur, Fotografie, Installation oder Medienkunst besichtigt werden. Auch der Erwerb ist möglich. Als Ausstellungsorte wurden von der Barockkirche über die denkmalgeschützte Aussegnungshalle bis hin zum modernen Gotteshaus ganz unterschiedliche Bauwerke zur Verfügung gestellt. Die Eröffnung ist am Samstag, 23. Juni, um 15 Uhr in St. Johannes der Täufer in Altlochham (Kirchweg 2).

Der Kunstkreis Gräfelfing ist eine unabhängige Institution, die sich seit 1980 der Förderung und dem Verständnis zeitgenössischer Kunst widmet.

Der Autor
Florian Ertl
Münchner Kirchenzeitung
f.ertl@st-michaelsbund.de