14. Oktober

Gebt Almosen, dann ist für euch alles rein

Mit Rosemarie Bär-Betz, Gemeindereferentin im Pfarrverband Achdorf-Kumhausen bei Landshut (Bild: Sankt Michaelsbund/Hasel)

Aus dem heiligen Evangelium nach Lukas.

In jener Zeit lud ein Pharisäer Jesus zum Essen ein. Jesus ging zu ihm und setzte sich zu Tisch. Als der Pharisäer sah, dass er sich vor dem Essen nicht die Hände wusch, war er verwundert.

Da sagte der Herr zu ihm: O ihr Pharisäer! Ihr haltet zwar Becher und Teller außen sauber, innen aber seid ihr voll Raubgier und Bosheit. Ihr Unverständigen! Hat nicht der, der das Äußere schuf, auch das Innere geschaffen? Gebt lieber, was in den Schüsseln ist, den Armen, dann ist für euch alles rein.