Sendung vom 22. Mai:

Entspannungspädagogik

Es sind anstrengende Zeiten für die meisten Familien und auch für die Kita-Teams. Ein bisschen Entspannung tut da gut - hier gibt es Tipps von Entspannungspädagogin Tina Habammer.

Ruhig durchatmen, Autogenes Training oder Muskelentspannung - die Methoden sind unterschiedlich und jedem sagt etwas anderes zu. Die Entspannungspädagogin Tina Habammer stellt sie vor, gibt Anregungen und erzählt, wie man sie erlernen kann. Eine Möglichkeit dazu sind die Kurse zur "Entspannungspädagogik für Kinder", die sie selbst beim Caritas Institut für Bildung und Entwicklung gibt.

Buchtipps

Entspannung für Kinder. Melodien zum Kuscheln und Ausruhen – Audio-CD

Kinder sind neugierig, unternehmungslustig und manchmal scheinbar unermüdlich aktiv. Umso wichtiger sind entspannende Auszeiten, und zwar schon bei den Allerkleinsten. Mit der CD können Kinder und Erwachsene bei beruhigenden Melodien ins Gleichgewicht zu kommen und Kraft zu tanken. Klaviermusik lädt alle ab 2 Jahren zum Ausruhen und lädt zum Kuscheln mit der ganzen Familie ein. Die Musikstücke wirken unmittelbar auf die Seele, führen zu innerer Gelassenheit und einer positiven Stimmung. Sie können sowohl von Kindern allein angehört als auch zusammen mit den Eltern als Begleitung für das Erzählen und Vorlesen eingesetzt werden.

12.99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Best of Entspannung für Kinder, 1 Audio-CD

Yoga, Fantasiereisen und Entspannungsmusik: IGEL lässt kleine Unruhegeister abschalten und träumen. Mit einem Mix aus ruhigen Erzählungen, idyllischen Melodien und ein paar einfachen Yoga-Übungen als Zusammenfassung der besten Kids-in-Balance-Titel werden die Achtsamkeit der Kids gefördert und ihre Kreativität angeregt.

7 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Ein Käfer schaukelt auf einem Blatt - Entspannungs- und Wohlfühlgeschichten für Kinder jeden Alters

Die Geschichten in diesem Buch führen zu einer guten Entspannung, in der Anregungen gegeben werden, gut mit sich selbst umzugehen. Die Worte der Texte werden sehr bewusst so eingesetzt, dass es leichtfällt, Spannungen und Widerstände loszulassen und sich für einen gesünderen Umgang mit sich und seinen Beziehungen zur Welt zu öffnen. Die Geschichten sind für Kinder jeden Alters gedacht (ca. 2 bis 99 Jahre), unterschiedlich lang und einfach zu verstehen. Sie sind sehr reich an Eindrücken und Bildern, die vom Bekannten zum Fantastischen führen, so dass bekannte Beziehungen zu sich selbst und zur Welt insgesamt sich locker wandeln können. Konstruktive Veränderungen können in der Vorstellung ausprobiert werden, um dann, wenn sie für die eigene Person passen, allmählich zu realen Veränderungen zu führen.

19.95 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Die Autorin
Stefanie Schmid
Radio-Redaktion
s.schmid@st-michaelsbund.de