Advent

Die Heilige Luzia

Lassen wir uns wie die Hl. Luzia von Gott stören? Priesterkandidat Oliver Schön stellt die Märtyrerin im Impuls vor.

Die Hl. Luzia © Wikipedia/PD-Art

„Wer sich rühmen will, der rühme sich des Herrn" (2 Kor 10,17–11,2)

Die heilige Luzia gehört zu den vielen tapferen Jungfrauen, die in der Zeit der großen römischen Christenverfolgungen ihr Leben als Martyrerinnen für Christus, ihren himmlischen Bräutigam, hingegeben haben.

Was kann uns diese Frau, die vor über 1.700 Jahren gelebt hat, heute sagen? Sehr viel! An ihr können wir ablesen, was passiert, wenn ein Mensch sich wirklich ganz auf Gott einlässt. Das Leben und Sterben der heiligen Luzia für Christus kann eine Anfrage an uns sein: Laufen wir nicht immer wieder Gefahr, uns unseren Gott nach unseren Vorstellungen zurechtzuzimmern, so dass er uns nicht mehr stört?

Audio

Impuls

Oliver Schön Münchner Kirchenradio