München am Mittag

Baum steht

Seite heute früh hat der Marienplatz in München wieder einen - Christbaum.

© Schmid/SMB

Und weil beim ursprünglichen Baum der Wahl die Spitze abgebrochen ist, hat die Gemeinde Meuth (Lkr. Freyung-Grafenau) einen Ersatzbaum geschickt. Schließlich ist die Schenkung eines Baumes an die Landeshauptstadt (es gibt sie seit 1977!) eine Ehre für die jeweilige Kommune. Wir haben die Münchner gefragt, was sie vom neuen Baum halten.

Auch in „München am Mittag“ zu hören: der 11-jährige Benedikt aus München. In seiner Klasse ist er jetzt Öko-Beauftragter. Und damit schaut er auch seinen Lehrern auf die Finger, ob sie zum Beispiel Strom sparen. Umweltverantwortung wird also groß geschrieben am Michaeli-Gymnasium. Auch schon in der fünften Klasse.

Außerdem berichten wir über das Nachbarbistum Augsburg: hier ist der Bischofssitz seit dem Sommer verwaist. Was für ein Bischof da möglichst bald kommen soll, darüber haben die Augsburger schon ganz konkrete Vorstellungen. Vielleicht bekommen die Gläubigen sogar noch in diesem Jahr einen neuen Oberhirten…

München am Mittag mit Manuel Rauch, 12-15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.