Ausflug zur Polizei - Deutsch lernen unterwegs

Deutsch lernen ist oft anstrengend. Damit die Kinder des Vorkurses Deutsch trotzdem viel Spaß daran haben, setzt der Kindergarten Sankt Matthias in München-Fürstenried auf ein spannendes Programm. Diesmal geht es zur Polizeiinspektion.

© SMB/sschmid

Hat ein Polizist eine Taschenlampe dabei? Oder: Wie legt man Handschellen an? Das sind die Fragen, die den „Vorkurs Deutsch“ Kindern unter den Nägeln brennen. In der Polizeiinspektion dürfen sie sie alle stellen, sie können sich ansehen, wie eine Haftzelle und das Polizeiauto aussieht. Und nebenher lernen sie ganz viel Deutsch….

Buchtipps

Mit Polizist Tom unterwegs - Ein Buch mit vielen Klappen

Unfall, Diebstahl und Fahrzeug-Kontrolle - an der Seite von Polizist Tom sind kleine Detektive hautnah dabei. Die Welt mit allen Sinnen zu erleben, lädt die Reihe "Pappebuch von Tessloff" ein. Ein robustes Buch für Kinder ab 2 Jahren.

7.95 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Wieso? Weshalb? Warum? Was macht der Polizist?

Unser Freund und Helfer steht im Mittelpunkt des Buches. Wir schauen einer Schutzpolizistin und einem Hundeführer einen Tag lang über die Schulter. Dabei entdecken Kinder von 2-4 Jahren, welche Kleidung ein Polizist trägt, wie es auf dem Revier aussieht und bei welchen Einsätzen die Beamten zur Stelle sind. Mit Bewegungsklappen ziehen Kinder der Polizistin die Uniform an, schauen ins Innere der Zelle, halten ein Auto an und verfolgen einen Verdächtigen. Nicht nur der Polizist muss sich fit halten und regelmäßig Sport- und Schießübungen machen - auch der Polizeihund wird wöchentlich auf dem Übungsplatz trainiert. Und nach Feierabend lebt der Hund wie ein ganz normales Haustier mit der Familie des Hundeführers zusammen. Überdies gibt es ein Quizspiel zu den Aufgaben des Polizisten. Das Buch ist von Fachleuten geprüft und bietet so einen realistischen und persönlichen Einblick in Berufe bei der Polizei.

9.99 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Bist du meine Mama?

So viele Tiere helfen dem kleinen Küken beim Suchen! Das kleine Küken ist gerade aus dem Ei geschlüpft und sucht jetzt seine Mama. Ob die beiden grünen Füße ihr gehören? Nein! Unter dem Blatt verbirgt sich ein Frosch! "Quak, quak!" ruft er und hilft dem Küken beim Suchen. "Oink, oink!" hören die beiden - ob das die Mama ist? Nein, das ist ein rosa Schweinchen! So lernen das kleine Küken und mit ihm die Kinder immer mehr Tiere kennen, die sich hinter den Überraschungsklappen verbergen. Und gemeinsam finden sie ganz sicher auch die Mama! Liebenswerte Geschichte mit vielen Tierlauten - zum Mitsprechen und Mitraten. Zahlreiche Klappen.

8 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Die Autorin
Stefanie Schmid
Radio-Redaktion
s.schmid@st-michaelsbund.de