Aschermittwoch der Künstler im Münchner Dom

In München wird heute wieder der Aschermittwoch der Künstler begangen. In der Liebfrauenkirche feiert Kardinal Reinhard Marx den Gottesdienst. Als Ouvertüre wird ein internationales Tanzprojekt mit Kindern und Jugendlichen zum Thema "Liebe ist stärker als der Hass - Kehr um und glaube" geboten. Die Tradition geht auf den katholischen Schriftsteller und Diplomaten Paul Claudel zurück, der nach dem Zweiten Weltkrieg in Paris mit dem Brauch begann. Mittlerweile wird der "Aschermittwoch der Künstler" in mehr als 100 Städten weltweit begangen.